Narri, Narro, alle Tiere dieser Erde feiern Fasnet

Passend zu unserem Jahresthema „Wir sind alle Kinder dieser Erde“ haben wir uns gemeinsam mit unserem Elternbeirat ein Thema für die Fasnetszeit überlegt. Auch Tiere und Pflanzen leben auf unserer Erde und auf den verschiedenen Kontinenten. Momentan befinden sich die Sonnenkinder auf dem Kontinent Asien, da leben z.B. in Sumatra die Orang-Utans, auch Waldmensch genannt. Durch Sachgespräche erfahren die Kinder viele verschiedene Informationen zu den einzelnen Tieren und erleben durch Anschauungsmaterial und Dokumentarfilmszenen das ein oder andere Tier mit ganz anderen Augen. Spannend ist es auch, wenn wir wieder eine gemeinsame Kinderkonferenz machen und es um die Wahl eines ganz bestimmten Tieres geht.

Bald geht die Reise weiter nach Australien, in Europa haben wir uns den Fuchs näher angeschaut und in Afrika waren die Löwen und Elefanten an der Reihe. Manche Tiere leben auch auf mehreren Kontinenten, wie z.B. der Elefant, da es ein afrikanischer und asiatischer Elefant gibt, die sich ein wenig vom Aussehen unterscheiden.

i

Die Blütenkinder haben sich bisher mit den Kontinenten Europa, Afrika, Asien und Australien befasst. Durch kindgerechte und anschauliche Sachinformationen bekamen die Kinder erste Eindrücke der verschiedenen Kontinente. Sachgespräche, Spiele, kreative Angebote, Bilderbücher und auch Anschauungsmaterial dienten zur Veranschaulichung. Da uns Partizipation sehr wichtig ist dürfen die Kinder durch ein Abstimmungsverfahren selbst entscheiden über welches Tier sie von dem jeweiligen Kontinent mehr erfahren wollen.

i

In den nächsten Tagen wollen wir uns noch die Kontinente Nord-und Südmarika und die Antarktis näher anschauen und kennenlernen.

i

Bei uns gehts also tierisch weiter und Ihnen wünschen wir eine schöne und glückselige Fasnetszeit.

Ihr Kiga-Team