Frösche, Schmetterlinge und Marienkäfer in Eutingen gesichtet

i

i

i

Am Sonntag, den 14.07.2019 war es endlich soweit. Die Wanderung mit unseren Kindergartenfamilien stand an. Wir haben mit einer Andacht in den Tag gestartet zum Thema „Der barmherzige Samariter“ unter der Leitung von Schwester Jelena und ein Teil des Kinderkirchenteams Martina Teufel und Sandra Leinweber. Danach ging es mit unserer Wanderung los, die Kindergartenfamilien wurden in 3 Gruppen eingeteilt. Die Gruppeneinteilung wurde von den Kindern ausgelost. So zogen die Froschgruppe, Schmetterlingsgruppe und Marienkäfergruppe durchs Dorf in Richtung Bildechingen zum Biotop (Teich). Die Eltern und ihre Kinder hatten schon so einiges zu tun an den insgesamt 6 Stationen, von Fragen beantworten bis hin zu Tischtennisspielen, Eierlauf und Schubkarren-Wettrennen. Da war schon was los und nicht nur das, am Schluss hieß es dann auch noch, jetzt seid ihr an der letzten Station angekommen und müsst auf diesen Musiktitel einen Tanz einstudieren. Das ist nämlich ein Teil unseres Abschlussprogramms. Nun waren die Tanzschritte überlegt und Abfolge auch klar, jetzt ging es wieder zurück zum Kindergarten. Da wartete ein kunterbuntes und vielfältiges Büfett mit verschiedenem Fingerfood, das die Eltern und Erzieherinnen mitgebracht haben. Jetzt konnten wir zum gemütlichen Teil übergehen. Anschließend hatten die Kinder noch Zeit zum freien Spiel im Garten. Zum Abschluss haben wir gemeinsam Lieder gesungen und die 3 Gruppentänze wurden aufgeführt zu den bekannten Musiktiteln: Dancing Queen von ABBA, Biene Maja gesungen von Helene Fischer und Macarena von Los del Rio. Es war ein schöner Tag und das Wetter hat zum Glück auch gehalten.

i

Ihr Kiga-Team

 

Noch zweimal schlafen . . .

i

i

Am Sonntag, den 14.07.2019 findet die Wanderung mit unseren Kindergartenfamilien statt. Um 10.20 Uhr beginnen wir mit einer kleinen Andacht (Kinderkirche) bei unserer Mariengrotte im Garten. Danach werden wir mit unserer Wanderung starten. Anschließend ist ein gemütlicher Abschluss mit einem kleinen Programm im Kindergarten geplant.

i

Wir freuen uns schon sehr auf Sonntag und hoffen auf gutes Wetter 🙂

 

Liebe Grüße

Ihr Kiga-Team

 

Badespaß mal anders . . .

i

 

An den heißen Sommertagen in den letzten Wochen haben wir richtig Spaß in unserem Garten. Dusche an, Wasser marsch und dann heißt es die Abkühlung genießen und wegrennen.

i

Das war ein Riesenspaß 🙂

i

Liebe Grüße

Ihr Kiga-Team

 

 

Unser Ausflug zur Burg Hohennagold

i

i

Gestern, am Dienstag, den 18.06.2019 war es endlich soweit. Der Ausflug mit unseren Vorschulkindern stand an. Wir sind mit dem Bus von Eutingen nach Nagold gefahren und das war schon für viele Kinder ganz schön aufregend. In Nagold angekommen ging es in den Park Kleb, da frühstückten wir erst einmal gemeinsam mit den vielen Enten, die sich über den ein oder anderen Brotkrümel freuten. Danach ging es weiter zur Burg Hohennagold, für den weiten Weg haben wir viel Energie und Kraft gebraucht. Als wir oben angekommen sind, mussten wir eine kurze Essens-und Trinkpause machen, bevor es mit der Erkundung der Burg weiterging. Das war so schön, der Blick runter in die Stadt und als wir ganz oben standen, sagten die Kinder, „oh ha das ist aber ganz schön hoch“. Nach diesem Erlebnis ging es wieder runter zum Spielplatz und danach gab es zur Abkühlung noch ein Eis. Jedes Kind konnte sich seine Kugel Eis selbst raussuchen und bei dem Eisverkäufer bestellen, das sind ja auch unsere „Großen“, die das schon sehr gut selbst können. Nun war es wieder soweit Abschied zu nehmen und nach Eutingen zurück zu fahren, da warteten die Eltern am Kindi auf ihre Kinder, die sicherlich viel zu berichten hatten.

i

Das war ein sehr schöner Tag, vielen Dank dafür!

i

Sonnige Grüße

Ihr Kiga-Team

 

Er hält die ganze Welt in seiner Hand

i

Wir hoffen, Sie hatten ein schönes Pfingstwochenende und erholsame Ferien. Wir sind wieder aus den Pfingstferien zurück und freuen uns auf einen schönen Sommer mit Ihnen und ihren Kindern.

i

i

Am Donnerstag, den 20.06.2019 findet um 8.00 Uhr in der Kath. Kirche St. Stephanus der Gottesdienst zu Fronleichnam statt. Die Kinder des Kath. Kindergartens St. Georg laufen bei der Prozession mit und singen am 3. Altar ein Lied. In den letzten Tagen haben wir mit den Kindern das Lied kräftig geübt und darauf folgte ein religiöses Angebot zu Fronleichnam. Nun kann die Prozession kommen und die Kinder freuen sich schon Blumen zu streuen und Fahnen zu tragen.

i

Herzliche Grüße

Ihr Kiga-Team

 

Im Gras

i

i

Schau mal da,

da im Gras.

Schau, das ist doch irgendwas?

i

Es ist bunt,

es ist schön.

Ob da bunte Blumen stehn?

i

Ei jei jei,

ei jei jei.

Ist das nicht ein Osterei?

i

Und wer hoppelt,

da im Gras.

Das ist wohl der Osterhas.

i

von Anett Kölpin

i

ii

i

iWir wünschen Ihnen ein gesegnetes Osterfest

 und schöne Feiertage.

Genießen Sie die Zeit im Kreis ihrer Familie.

i

iKunterbunte Ostergrüße

wünscht Ihnen ihr Kiga-Team

 

Hosianna, Hosianna, Jesus ist da!i

Am Sonntag, den 14.04.2019 fand um 9.00 Uhr die alljährliche Palmweihe in Eutingen statt. Die Kinder gestalteten die Palmweihe mit und freuten sich darauf die Gemeinde mit ihrem Lied zu begrüßen. Für die Kinder ging es nach dem Eingangslied in der Kirche weiter in den Kindergarten. Dort hörten sie die religiöse Geschichte „Jesus kommt nach Jerusalem“.

i

Nun sind wir in die Karwoche gestartet und freuen uns schon auf das bevorstehende Osterfest.

i

Herzliche Grüße

Ihr Kiga-Team

 

Narri, Narro, alle Tiere dieser Erde feiern Fasnet

i

i

Passend zu unserem Jahresthema „Wir sind alle Kinder dieser Erde“ haben wir uns gemeinsam mit unserem Elternbeirat ein Thema für die Fasnetszeit überlegt. Auch Tiere und Pflanzen leben auf unserer Erde und auf den verschiedenen Kontinenten. Momentan befinden sich die Sonnenkinder auf dem Kontinent Asien, da leben z.B. in Sumatra die Orang-Utans, auch Waldmensch genannt. Durch Sachgespräche erfahren die Kinder viele verschiedene Informationen zu den einzelnen Tieren und erleben durch Anschauungsmaterial und Dokumentarfilmszenen das ein oder andere Tier mit ganz anderen Augen. Spannend ist es auch, wenn wir wieder eine gemeinsame Kinderkonferenz machen und es um die Wahl eines ganz bestimmten Tieres geht.

i

i

Bald geht die Reise weiter nach Australien, in Europa haben wir uns den Fuchs näher angeschaut und in Afrika waren die Löwen und Elefanten an der Reihe. Manche Tiere leben auch auf mehreren Kontinenten, wie z.B. der Elefant, da es ein afrikanischer und asiatischer Elefant gibt, die sich ein wenig vom Aussehen unterscheiden.

i

Die Blütenkinder haben sich bisher mit den Kontinenten Europa, Afrika, Asien und Australien befasst. Durch kindgerechte und anschauliche Sachinformationen bekamen die Kinder erste Eindrücke der verschiedenen Kontinente. Sachgespräche, Spiele, kreative Angebote, Bilderbücher und auch Anschauungsmaterial dienten zur Veranschaulichung. Da uns Partizipation sehr wichtig ist dürfen die Kinder durch ein Abstimmungsverfahren selbst entscheiden über welches Tier sie von dem jeweiligen Kontinent mehr erfahren wollen.

i

In den nächsten Tagen wollen wir uns noch die Kontinente Nord-und Südmarika und die Antarktis näher anschauen und kennenlernen.

i

Bei uns gehts also tierisch weiter und Ihnen wünschen wir eine schöne und glückselige Fasnetszeit.

i

Ihr Kiga-Team